Auch wenn der Herbst sich noch von seiner wärmsten Seite zeigt, ist Weihnachten nicht mehr weit und will geplant werden. Wegen der großen Nachfrage bietet die Jugendbücherei auch dieses Jahr wieder die beliebten Adventskalender und Dezembergeschichten für Grundschulen und Kitas an.

Mit Vorlesegeschichten und Rätseln sollen Kinder der 1. bis 4. Klasse in der Adventszeit für Geschichten und das Lesen begeistert werden. An jedem Schultag im Advent lesen die Lehrer den Kindern ein Kapitel vor. Die Kapitel sind täglich in Umschläge verpackt und können durch Rätsel und Arbeitsblätter ergänzt werden. Wer alle Rätsel löst, erhält einen Lösungssatz und kann an einer Verlosung teilnehmen.

Bei den Dezembergeschichten handelt es sich um einen Kniekalender mit Geschichten speziell für die Vorweihnachtszeit in der Kita. Für jeden Kindergartentag wird ein Kapitel aus der Geschichte vorgelesen.

Alle interessierten Grundschullehrern und Kita-Mitarbeitern, die Lust auf Lesespaß in der Vorweihnachtszeit haben, können sich bei der Jugendbücherei Worms formlos bis zum 31.10.23 bewerben (bitte pro Klasse eine Bewerbung): Das ist schriftlich oder per E-Mail an jugendbuecherei@worms.de mit Angabe der Klassenstufe möglich. Bei mehr Interessenten als Geschichten entscheidet das Los. Die Gewinner werden benachrichtigt und können ihren Adventskalender rechtzeitig in der Jugendbücherei abholen, natürlich kostenlos! Der „Adventskalender“ wurden von der Arbeitsgruppe „Lesespaß aus der Bücherei“ entwickelt und unter Federführung des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz zentral erstellt und verteilt. Informationen zu dieser und weiteren landesweiten Leseförderaktionen gibt es unter www.lbz.rlp.de.