Archivfoto: Mirco Metzler/ Die Knipser

Am Samstag, den 15.06.2024 gegen 21:30 Uhr kam es in der Langgasse in Albig zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Pkw kollidierte bis dato aus unbekannten gründen mit einem am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuganhänger, sodass dieser gegen die angrenzende Hauswand geschleudert wurde. Am Anhänger als auch an der Hauswand entstand Sachschaden. Der Pkw flüchtete unerkannt. Nach Hinweis eines unabhängigen Zeugen könnte es sich bei dem unfallverursachenden Pkw um einen dunklen Pkw mit Fließheck gehandelt haben. Des Weiteren hätten zwei Jugendliche im geöffneten Kofferraum gesessen, deren Beine über die Kofferraumkante hinausragten. Wer sachdienliche Angaben zu o.g. Geschehen machen kann, wird gebeten sich unter der Rufnummer 06731 9110 mit der Polizeiinspektion Alzey in Verbindung zu setzen.