Archivfoto: Mirco Metzler/ Die Knipser

Am Sonntag, den 30.06.2024 kam es gegen 20:15 Uhr im Hundsangelweg in Alzey zu einem Einbruch in eine Lagerhalle. Aufgrund der Alarmauslösung fuhr die Eigentümerin umgehend zur Tatörtlichkeit und konnte folgende verdächtige Wahrnehmungen machen: ein blaues Fahrzeug, welches nähe des Objektes geparkt stand, fuhr bei Erblicken der Eigentümerin, besetzt mit zwei Personen davon. Ersten Ermittlungen zufolge wurden keine Gegenstände entwendet. Die unbekannten Täter drangen zuvor jedoch gewaltsam in die Halle ein, sodass das Tor beschädigt wurde. Anhand von Aufzeichnungen der dortigen Überwachungskamera kann folgende Beschreibung der Unbekannten erfolgen: Täter 1: männlich, azurblauer Kapuzenpullover (über den Kopf gezogen), weiße Bändel, schwarze Hose, blaue Sporthose mit weißer Sohle Täter 2: männlich, rote Mütze, blaue Jacke, blaue Jogginghose mit drei weißen Streifen, braune Schuhe.