Archivfoto: Mirco Metzler/ Die Knipser

Am 05.07.2024 gegen 22:30 Uhr konnte im Hausener Weg in Bad Dürkheim die 25-jährige Fahrerin eines E-Rollers einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass diese augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf THC. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Roller wurde an den Halter ausgehändigt. Gegen die Fahrerin wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Führen eines Fahrzeuges unter Drogeneinwirkung ermittelt.