Symbolfoto: Pixabay

Ob ein Umzug nach Worms, ein neuer Personalausweis oder die Anmeldung eines Autos – für manche Anliegen ist eine persönliche Vorsprache bei der Stadtverwaltung unerlässlich. Das Bürgerservicebüro in Worms steht hierfür mit einer Terminvereinbarung, telefonisch oder online, jederzeit zur Verfügung.

Damit aber auch das Bürgerservicebüro sich stets verbessern kann, wurde nun ein Bewertungsbogen erstellt. Nach dem erfolgten Termin beim Bürgerservicebüro erhalten die Besucher eine E-Mail mit einem Bewertungslink, unter welchem eine Bewertung sowie eine kurze Nachricht hinterlassen werden kann. Lob und Kritik sind herzlich willkommen, denn die Bewertung dauert nur wenige Minuten und hilft dem Bürgerservicebüro, immer besser zu werden.

„Wir bekommen insbesondere für die Onlineterminvergabe und die Termintreue bereits viel Lob, dennoch wollen wir uns kontinuierlich nach dem Bedarf der Bürger weiterentwickeln“, so die zuständige Dezernentin und Bürgermeisterin Stephanie Lohr.

Schon gewusst? Viele Anliegen können bereits ohne persönliche Vorsprache erledigt werden. So können unter anderem einen Bewohnerparkausweis oder ein Führungszeugnis bereits online, bequem von zu Hause aus, beantragt werden. Das Online-Angebot wächst stetig und ist auf der Webseite der Stadt einsehbar: www.worms.de