Archivfoto: Mirco Metzler/ Die Knipser

Am Freitag, den 05.07.2024 gegen 16:00 Uhr wurde der 37 Jahre alte PKW-Fahrer aus Stuttgart durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Grünstadt kontrolliert. Der Fahrzeugführer zeigte drogentypische Auffälligkeiten. Ein freiwillig durchgeführter Urin-Drogentest reagierte positiv auf THC. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Das Untersuchungsergebnis dieser Blutprobe wird anschließend zeigen, in welcher Konzentration das Betäubungsmittel nachweisbar ist. Dieser Wert ist für das weitere Verfahren maßgeblich.