Foto: RTLZWE/Christoph Kasset

 
  • Familienzuwachs bei Lavinia und Sarafina
  • Geschäftseröffnung in Ilica
  • Heiratsantrag und eine Hochzeit?
  • Ausstrahlung ab 13. September 2023 um 20:15 Uhr bei RTLZWEI

Die Wollnys sind zurück! Seit 2022 hat sich die Großfamilie den Traum vom eigenen Ferienhaus in ihrem Lieblingsurlaubsland Türkei erfüllt. Auch dort hat Familienoberhaupt Silvia alle Hände voll zu tun, die Großfamilie zu organisieren, zu bespaßen und zu bekochen. Viele Emotionen sind wieder mit im Spiel, denn Lavinia und Sarafina machen Silvia und Harald erneut zu glücklichen Großeltern. Geschäftsfrau Silvia erfüllt sich einen großen Wunsch. Sie eröffnet eine Modeboutique in der Türkei. Das alles und vieles mehr in den neuen Folgen „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI.

Familienzuwachs bei den Wollnys

Lavinia und Tim erwarten ihr zweites Kind. In die Freude über den Nachwuchs mischt sich Sorge. Lavinia wünscht sich eigentlich eine natürliche Geburt. Da es sich aber um eine Risikoschwangerschaft handelt, könnten die Ärzte das ablehnen. Auch Sarafina und Peter sorgten schon für eine Überraschung und die Freude ist riesig, seit Sarafina erfahren hat, dass sie schwanger ist.

Eine Verlobung wird geplant und Musik liegt in der Luft

Servet schmiedet an einem Plan, wie er seiner Freundin Loredana und Mutter seines Sohnes Aurelio nach 20 Monaten Fernbeziehung endlich einen Antrag machen kann. Silvia und Harald versuchen ihm zu helfen, seine Vorstellungen umzusetzen. Wird Loredana „JA“ sagen? Und gibt es bald eine weitere Traumhochzeit im Hause Wollny? Mit Estefanias wachsendem Musikerfolg steigt ihre Termindichte in Deutschland. Sie muss für Studioaufnahmen und Konzertvorbereitungen häufig verreisen. Wie verkraftet sie den Trennungsschmerz von Freund Ali?

Eröffnung einer Boutique in der Türkei

Geschäftsfrau Silvia erfüllt sich einen großen Wunsch. Zusammen mit Harald und den gemeinsamen Freunden Ina und Tätowierer Tascin, möchten sie eine Mischung aus Modeboutique und Tattoo-Studio eröffnen. Können die notwendigen Möbel problemlos aus Deutschland eingeführt werden? Werden die Wollny-Kinder tatkräftig mit anpacken? Und: Findet die Eröffnungsfeier des neuen Wollny-Business wie geplant statt?

Die Sendung wird von Yellowstone Productions GmbH produziert.

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ ab dem 13. September immer mittwochs, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Danach 30 Tage lang kostenlos auf RTL+.

Über „Die Wollnys“

Bei den Wollnys leben 15 Menschen unter einem Dach ihren ganz persönlichen Traum von einer Großfamilie. Es wird geliebt und diskutiert, man ist nicht immer einer Meinung, aber man versöhnt sich immer wieder. Vor allem für Familienoberhaupt Silvia Wollny ist das eine Herausforderung. Sie hält alles zusammen und ist und bleibt der Fels in der Brandung. Als Mutter und Oma ist sie ständig im Einsatz und durchlebt mit Harald, ihren Sprösslingen, deren Partnern sowie ihren Enkelkindern viele Höhen und Tiefen. Im Haus der Wollnys ist immer etwas los und die Belange der 18 Familienmitglieder sind vielfältig. Klar, dass sich die vielen kleinen und großen Wollnys da umeinander kümmern! Denn nur mit Humor und Zusammenhalt meistert man die täglichen Herausforderungen des Lebens gemeinsam.