Fotos: Europa-Park

Rulantica ist um einen ganz besonderen Ort für Ruhesuchende reicher: Im Bereich Nordiskturn, welcher erst Anfang des Jahres die Wasserwelt um 7.700 Quadratmeter erweitert hat und mit „Vikingløp“ die größte Speed-Rutsche Europas beherbergt, gibt es nun sechs luxuriös eingerichtete Tages-Suiten.

Die vier Tages-Suiten „Nørd“, „Øst“, „Sør“ und „Vest“ im 3. Obergeschoss bilden den perfekten Rückzugsort in exklusivem Ambiente, um den Alltag hinter sich zu lassen und den Besuch in der Wasserwelt entspannt zu genießen. Umgeben von einer luxuriösen Ausstattung bieten die Suiten auf bis zu 39 Quadratmetern Platz für bis zu vier Personen. Zudem beinhaltet das Angebot exklusive Annehmlichkeiten wie eine eigene Sauna, private Loggia, Wellness-Badewanne, Lounge-Bereich, den exklusiven Zugang zur Speed-Rutsche „Vikingløp“, gastronomischen Service und vieles mehr, um gemeinsam wohlige Stunden zu erleben. Maximalen Luxus bieten die zwei VIP Svits „Sørvind“ und „Vestavind“ im 4. und 5. Obergeschoss. Diese Tages-Suiten erstrecken sich über zwei Etagen und vereinen auf mehr als 74 Quadratmetern eine hochwertige Ausstattung, Panoramafenster, privaten Balkon, Sauna, Wellness-Badewanne, Smart TV, Minibar und viele exklusive Leistungen sowie einen persönlichen gastronomischen Service.

Ein weiteres Highlight: Im 3. Obergeschoss steht den Gästen der Tages-Suiten exklusiv die Sonnenterrasse „Sølterrass“ zur Verfügung, auf welcher man eine fantastische Aussicht auf das 4-Sterne Superior Hotel Krønasår hat und die Abendsonne mit einem Gläschen Champagner genießen kann. Gestaltet wurden die Suiten von der Architektin, Prokuristin und Gesellschafterin des Europa-Park, Ann-Kathrin Mack.

Weitere Informationen zu den neuen Rulantica Svits finden Sie hier.