Foto: Pixabay

Wie die Stadtverwaltung Worms am heutigen Mittwoch erfahren hat, war die Ampelanlage am Rheintorplatz in der Nähe der Ernst-Ludwig-Schule wohl seit Anfang der Woche außer Betrieb. Die Ampel wurde nicht aktiv abgeschaltet, sondern hat sich aufgrund eines technischen Defekts selbst deaktiviert. Da die Anlage nicht regulär an das städtische Kontrollsystem angeschlossen ist, hatten die städtischen Verantwortlichen davon zunächst keine Kenntnis. Der Reparatur wurde umgehend beauftragt und wird noch heute ausgeführt.